Der Koloniale Charakter von internationalen Freiwilligendiensten im Globalen Süden

  
14-16 Uhr // Raum LL113// Seminarzentrum // Otto-von- Simsonstraße 26 // Dahlem
 
Nur mal kurz die Welt retten:  Wie junge Deutsche durch ihren “Freiwilligendienst” im Globalen Süden koloniale Strukturen aufrecht erhalten. Die weiß positionierten Veranstalter_innen wollen mit euch in
Form eines Workshops diskutieren, lesen und reflektieren. Es ist keine Vorerfahrung nötig.
 
Veranstalterin: la:iz